Startseite
  Über...
  Archiv
  abnehmen Semesterferien :-)
  to do Semesterferien
  2012
  Kommentare
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    cross.my.mind
   
    goodbye-candies

    justdont
   
    silverexia

   
    blackjewels

    - mehr Freunde


Links
   starving-fairy
   Thinspo
   
   sadstory
   Abby
   Greta
   Ana
   want44
   Miley


http://myblog.de/mein-wahres-leben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 1 & 2

Freitag, 18. Mai 2012
Gewicht: 68,6kg

Frühstück:     -
Vormittags:               - 0,5l Leitungswasser
Mittag:              - 2 Ofen Baguette mit Schinken und Gemüse
                            - 5 Champignon Pilze & Rucola

Nachmittag:   - 1 Apfel

                            - 4 kl. Schokokugeln
                            - 5 kl. Brausebärchen

                            - 2 Leicht & Cross Roggenknäckebrote 

                               mit Philadelphia und 2 Champignon Pilze

- 0,8l Mineralwasser mit Sauerkirschgeschmack (Fitnessstudio)

- 0,4l Kirsch-Banane Tee mit 1TL Honig
Abendbrot:    - 1 Teller Blattsalat mit Schafskäse und Essig & Öl Dressing
mit Freund        mit ½ Brötchen zu Coutongs
                               mit 6 Hackfleischbällchen mit Schafskäsefüllung

Abends:                      - 0,3l Latte Macchiato

                                      - 0,66l Salitos Ice

                                      - 0,25l warmes Leitungswasser

Sport:
15.00 Fitnessstudio mit Freundin:
- 15min. Rad fahren
- 9 Geräte à 20Wdh, 3 Durchgänge (40min.)

Trinken:         2,25l

Sport:             55min.


Gefühle:

Es kotzt mich so an.... War runter auf 66,9kg!!!! Tiefsgewicht seit diesem Jahr und auch noch paar Monate vom letzten und war da einfach lange nicht mehr.... War auf nem echt guten Weg, Hunger geliebt <3 die Leere...

Dann war ich auf ner WG Party, habe wenig getrunken, aber dann wegem dem Alk auch gegessen... Chips und Baguette... dabei ist das Gefühl auf leeren Magen zu trinken doch auch so wunderbar *dream* am nächsten tag war ich wieder rauf auf 69,2kg!!!! 2,3kg :-( und gestern dann immer noch bei 68,6kg..... könnt ja okay sein, wenn ich schnell wieder bei 66,xx wäre....... aber zurzeit ist es immer so, es läuft super tage lange , oder auch 2 wochen..... ich nehme ab bin bei 67,xx und jetzt halt bei 66,9kg..... also immer auf dem absprung nach unten. und dann kommt ein schlechter tag (nicht mal total ausfall mit vollfressen) und die zahl springt nach oben. sonst immer über 70,xx..... soll ich jetzt froh sein das sie "nur" auf 69,2kg gesprungen ist..... wow, wenn man die differenz zu der 70kg mit einbezieht, hätte ich dann 800g in den letzten monaten abgenommen!!!! *fail*!!!! -.-

und dann wieder wenig zu essen ist schwer, weil man am anfang noch nicht die leere spürt und trotzdem nichts essen darf........ will jetzt auch nichts hören, dass ich gesunder essen soll und mehr damit ich nicht aus hunger zu viel esse - NEIN!!!! ich will den hunger spüren, und wenn dann gesund oder auch mal nicht.... einfach wenig......

mein Weg:
Start:

70kg [X] [X] [X] [X] [X][X] [X] [X] [X] [X] April 2012

69kg [X] [X] [X] [X] [X][X] [X] [X] [X] [X] Mai 2012

68kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [X] [X] [X] Mai 2012

67kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

66kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

65kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

64kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

63kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

62kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

61kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

60kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

59kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

58kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

57kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

56kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

55kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

54kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

53kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

52kg [..] [..] [..] [..] [..][..] [..] [..] [..] [..]

19.5.12 10:15


Werbung


Tag 1

Datum: 27.04.12 – Freitag
Gewicht: 69,6kg

                                              
Frühstück:                 -

Morgens:                   1 Apfel
                                   1 Sesam-Laugenstange
                                   - 0,3l Leitungswasser
                                   - 0,5l Bananensaft

Mittag:                        -

Nachmittag:               1 Körnerbrötchen
                                   3 Leicht&Cross Vollkornknäckebrote
                                   1 Schokoladen-Eis
2 Äpfel
                                   3 Mentos, mint
                                   1 Ricola Bonbon, zuckerfrei
                                   - 0,5l Bananensaft
                                   - 0,7l ACTIVE Cherry

Abendbrot:                -

Abends:                     - 0,4l Kirsch-Bananen Tee mit ½ EL Honig

Trinken:                     2,4 Liter

Sport:                         -

--------------

Es kommt mir so viel vor, dabei ist es nicht viel?? Aber zu viel um mit wenig Essen abzunehmen und zu zu wenig um mit viel gesunden Essen abzunehmen?? mh... ich weiß derzeit gar nicht mehr wie.... ich war bei der ernährungsberatung wegen meinem scheiß stoffwechsel, die sagt viel gemüse und vollkorn, etc... klappt kaum.... dann gucke ich im internet, weil ich auch häufig nen blähbauch habe, was dagegen hilft... dann steht da ich soll vollkornsachen und erbsen, etc. vermeiden... ja bitte dann darf ich kein weißmehl (wegen stoffwechsel) und kein vollkorn (wegen blähbauch).. versteh ich, einfach keine kohlenhydrate mehr und am besten noch die kohlenhydrate vom obst vermeiden?! bleibt milchprodukte und gemüse....dann les ich oft von diesem blutbildtest, welcher die sachen hervorbringen soll, welche der entsprechende körper nicht verträgt... also der findet dann raus, was ICH nicht vertrage - ist bei jedem anders... ja und dann kommen die gedanken, was ist wenn ich milchsachen oder gemüse sachen nicht vertrage?! woher soll ich das wissen, dann würde sich das ja auch ausschließen??? einfach diese Frage, was darf ich essen, was kann ich essen, wo durch nehm ich ab, wo durch nicht????? ich weil einfach nicht was ich essen soll...... daher auch die gedanken, ne nichts essen, macht man ja eh alles falsch mit.... wo ich in der 10ten einfach kaum was gegessen habe, dazu afm und kotzen, da wog ich doch das was ich jetzt wiegen will, warum dann nicht diesen weg gehen?!?!?! wenn ich jetzt dinge esse, die mein körper nicht verträgt, die ich aber nicht kenne, dann ist das doch auch ungesund?!

28.4.12 13:12


dann eben anders...

ich hab es so satt!!! ich will ja gesund leben, aber eben auch abnehmen.... aber ich dachte immer das wäre auch mit gemüse, obst und regelmäßigen mahlzeiten für den stoffwechsel gut!! joghurt, buttermilch, vollkornzwieback, zwischendurch,.. wildkornreis, vollkornnudeln mit möhren, etc. zu den mahlzeiten... klar geht nicht immer, aber das was ich esse versuche ich derzeit gesund zu handhaben.. wirklich kaum süßigkeiten, abends jetzt auf exkursion nichts oder bakes potatoe..... aber wenn mein körper nicht will.. mein gewicht geht einfach nicht unter 69,xx gestern noch 69,0kg und heute wieder + 600g..... es gab 500g naturjoghurt mit haferflocken und rosinenen, 2 Äpfel, 2 Sch. Roggenbrot mit Bruscetta und möhrengemüse, 1kl. Teller Reis mit 5 Chicken Nuggets und Möhren

so, wenn so nicht.. dann lass ich halt das regelmäßige essen wieder und das viele essen... wenn hunger kann ja trotzdem apfel oder naturjoghurt, etc. gegessen werden... aber halt nichtmehr die 5 x mahlzeiten, wenn das eh nichts bringt... stoffwechsel hat sich kaum gebessert und ich will verdammt noch mal abnehmen, bis zum sommer, oder jetzt wahrscheinlich auch noch den sommer anfang!!! aber ich will nicht immer frustriert auf die waage steigen, weil ich zwar gesund versuche , es aber nichts bringt..... früher hab ich auch einfach wenig gegessen und hatte gewicht von 53,xx (vor 5 jahren??? ohje, solange bin ich jetzt schon fett?!?!?!) aber wenn mein körper es nicht gesund will, dann eben anders!!!!! ich hab es einfach so satt!!!

27.4.12 06:31


auf der stelle treten...

Nur kurz: war ab Samstag auf exkursion, war ganz gut :-) aber waage heute war nicht gut..69,2kg ich will endlich weg von dieser 70kg Grenze..dabei.war.essen nicht so schlecht, halt unregelmäßig und vollkorn nicht immer möglich..
Ab nächste woche Wollt ich dann gern wöchentlich 3 tage, mono, keine kh , etc. Machen.. mach später noch ne Übersicht und schreib die an, die mitmachen wollten - wer will noch?:-)
25.4.12 10:35


zu langsam... Wettbewerb - Unterstützungsidee

Hey meine Lieben,

bei mir ist derzeit so Stress angesagt, dass ich kaum dazu komme euch zu schreiben. Tut mir Leid, hoffe wird bald mal besser. Mo - Do ist bei mir FH angesagt, zwischen den Vorlesungen morgens und nachmittags bin ich dann teils arbeiten und abends gehts arbeiten oder zum Sport, weshalb ich dann zu hause eig. nur noch ins Bett gehe... Dazu kommen Exkursionstermine und Fr - So müsste ich lernen, aber würd auch gerne meinen Freund sehen, den ich in der Woche nicht mehr sehe, was mit Freunden machen, muss alles von der FH wiederholen und Abgaben vorbereiten und Wohnungsputze, zu Familie, und und und... Wird auch die nächsten Wochen so bleiben, mein Kalendar ist jetzt schon täglich  fast voll.

abnehmen ist mies!!! Letzten Sonntag war ich ja abends mit meinem Freund essen, war vielleicht zu viel, okay, seh ich ein das ich dann zunehme. Aber das ich dann tägl. nur wenig abnehme und jetzt nach ner guten bisherigen Woche immer noch auf 800g mehr rumkraxel , das seh ich nicht ein. Trotz sport, trotz das die anderen tage okay liefen, trotz das ich gestern beim sport war... tztztz... 
ich habe keine zeit für mehr sport
ich habe keine Zeit für mehr schlafen
ich habe keinen platz mehr in meiner tasche und mehr rohkost, obst mitzunehmen, geschweige den die zeit mir das morgens zu machen, weil ich dann noch weniger schlaf hätte......

 

WETTBEWERB
Habe mir überleg mir Karteikarten zu basteln. Auf jede kommt dann ein Punkt was ich ne Woche lang umsetzen will, dann werden Sonntag alle Zettel gemischt, und z.B. einer aus den "Wochenzetteln" und zwei aus den "1 Tag in der Woche Zetteln gezogen" und diese Aufgaben heißt es in der nächsten Woche umzusetzen.
Also konkreter, auf jedem Zettel steht dann ein Punkt wie:

Punkte für 7 Tage die Woche:
- nach 16 Uhr keine Kohlenhydrate
- mindestens 7 Std. Sport
- nach 18Uhr nichts mehr essen

Punkte welche an einem Tag in der gezogenen Woche umgesetzt werden müssen:
(ob an dem einen Tag die Aufgabe der ganzen Woche umgesetzt werden muss weiß ich noch nicht)
- 1 x Flüssigtag (z.B. Saftfasten)
- 1 x Obst-/ Gemüse Tag
- 1 x Mono-Tag (z.B. Knast-Diät)
- 1 x Joghurt/Quark/Obst/Gemüse Tag
- 1 x 5 Liter trinken Tag
- 3 x U1000kcal Tag

Habt ihr noch Idee und WER WILL MITMACHEN??? würde mich freuen das als eine Art Kontest zur Motivation durchzuziehen? Ich könnte z.B. die Zettel ziehen, euch das dann auch schon Freitags für die nächste Woche bekannt geben und dann haben wir die gleichen Punkte für die nächste Woche. An den 1 x die Woche Tagen könnte man sich Essenstipps geben, etc. etc. etc.

19.4.12 12:39


...

man... jetzt war ich vorgestern bei 68,4kg.. und dann lief der tag vorgestern eig. auch ganz gut. schön gesund. morgens naturjoghurt mit haferflocken, mittags vollkornnudeln mit viel gemüse, joa und abends bin ich dann mit meinem freund essen gegangen. gab ne currywurst mit kartoffelspalten und 3 stk. baguette für mich. - ja klar das ist viel!!! aber man...

gestern warn wir von der FH aus in Berlin und so konnt ich natürlich nicht meine 5 gesunden mahlzeiten essen, klar.. es gab für mich 3 Sch. roggenbrot mit kräuterstreichkäse und eine mit salziger butter, mecces musst ich weil die eine rumgejammert hat das sie hunger hat und nicht alleine essen wollte, gab für mich 1 chickenburger und eine kleine pommes - kein menü wie die andere!!! und auch beim 2ten mal mecces habe ich keinen! milchshkae, oder ähnliches bei mecces gegessen wie die anderen.... hatte dann neben den 3 sch. brot und mecces noch 6 Sch. Vollkornzwieback und paar Bonbons... dachte das würde wieder was ausgleichen, aber nein! heute war ich wieder bei 69,7kg....

so ist es derzeit immer .. es läuft, ich nehme ab auf 67,xx , 68,xx und dann nehm ich an einem tag wieder 2kg zu und kann nicht wirklich viel machen, weil es nicht langsam drauf geht, sondern an einem tag?!..
ich habe derzeit nicht mehr zeit für sport als 1 , 2 mal die woche... in 2 wochen vllt, aber jetzt noch nicht.... und ich bin viel unterwegs, da kann ich nicht immer 5 gesunde mahlzeiten essen... aber was kann ich machen?!?! man! :-( das ist so scheiße...... und das seit monaten!!!!!!

jetzt bisher einen naturjoghurt mit haferflocken, haferflakes und paar rosinen.... ist das auch wieder falsch?!

17.4.12 07:59


joa, also nehme zwar die letzten tage ab und bei dem wetter kommt mir das auch noch okay vor. aber wenn ich daran denke, dass es bald bestimmt wieder warm ist und wir schon fast mitte april haben....... muss das dringend schneller gehen, hier mal nen überblick der letzten jahre!


05.04:
- 3 Sch. Mehrkornbrot mit salziger Butter
- 1 Körnerbrötchen belegt mit Butter, Salat und Käse
- paar Cocktailtomaten
- 1/2 Sch. Baguette

- 0,44l Fructive Blutorange
- 0,25l Kaffee mit Milch
- 0,4l Erkältungs Tee, ungesüßt
- 0,2l Latte Macchiato
- 0,4l Apfelsaft Schorle

Sport:
- 3 x Luftfahrrad fahren (25min. Sport)

-----------------

06.04:
- 2 Zwieback
- 500g Naturjoghurt
- 4EL Haferflocken und Haferflakes
- 2 Kiwis
- 1 Apfel
- wenig Sahne beim Kuchen backen
- 1 Teller Reisbratlinge mit Gemüse

- 0,7l Leitungswasser
- 0,4l Kaffee mit Milch

Sport: -

-------------------

07.04:
- 1 Brezel mit Tartexx
- 1 weichgekochtes Ei

- 250g Naturjoghurt
- mit Haferflocken, Nüssen und Rosinen

- 1 Körner-Kürbiskernbrötchen
- mit gemischten Salat und Schafskäse

- 1 Bebivita Apfel Banane

- 0,8l Kaffee mit Milch
- 0,7l Mineralwasser mit Geschmack

Sport: 1 1/2 Sport
Fitnessstudio (20min. Fahrrad fahren, 40min. Krafttraining - 8 Geräte à 15-20Wdh, 3 Durchgänge, 30min. Crosstrainer)

okay, ich trinke zu wenig, aber was kann ich denn sonst machen das mein stoffwechsel mal läuft?!?!?!

Gewicht:
03.04: 69,5kg
04.04: 69,1kg (-400g)
05.04: 69,5kg (+400g)
06.04: 68,6kg (-900g)
07.04: 68,4kg (-200g)
08.04: 68,5kg (+100g)

8.4.12 13:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung